davida Bilddatenbank

Die übersichtliche Datenbank für Medien- und Produktinformationen

da-vi-da – bedeuted datenbankgestütztes virtuelles Dateisystem.

Eine universelle Mediendatenbank mit individuell konfigurierbaren Zusatzinformationen wie Artikelnummer, Produktgruppe usw.

Ein sehr einfach zu bedienender Datenspeicher für alle Office-, Bild- und Druck­daten. Über unterschiedliche „Filter“ lassen sich die Angebote übersichtlich selektieren und verwalten sowie als Bildauswahl an den Shop, das Web2Print-System oder auch an interne Prozesse übermitteln.
Das Prinzip lautet: „Von der Entstehung bis zur Verwertung des Materials – für alles nur eine Plattform“.
Die performante Bilddatenbank kann bis zu 3000 Dokumente handhaben und ist auch alleine einsetzbar

„davida“ ist die Basistechnologie, auf der das prämierte File-Transfer-Portal basiert.
Da wir keine zwei völlig getrennte Entwicklungen anstreben, haben wir den gesamten Leistungsumfang von „davida“ in unser File-Transfer-Portal integriert und „zuschaltbar“ gemacht. In der aktuellen Konstellation im „apps4print-Projekt“ wird die Lösung voll in den OXID-Shop und in iBright Web2Print integriert.

Die Anwendungsgebiete im Überblick:

Als Standalone Mediendatenbank
Alle Bilddateien (gängige bildformate inclusive Photoshp .psd)
Office-Dateien (doc, docx, ppt, pptx, xls, xlsx)
Viedeoformate (ähnlich Youtube)
Druckformate (ps, eps, pdf)
können in einer Ordner- und Rechtestruktur hochgeladen, verschlagwortet und verwaltet werden.

Ein integrierter Formatkonverter erlaubt den Download im Zielformat und Zielauflösung (z.B. 800 x 600 png).
Viele weitere Features, die heute von einer modernen Mediendatenbank gefordert sind.

ftp_browser_525

Als Web2Print-Bilddatenbank

Bieten Sie im Web2Print Formular über einen Filter die passenden Produktbilder an.
Bei einer Auswahl werden die korrespondierenden Textfelder in der Vorlage versorgt.
z.B. „Gartenstühle mit Produktbeschreibung und Preis“

Als Shop-Bilddatenbank

Bieten Sie im Online-Shop eine bestimmte Auswahl an Bildern oder Dokumenten an.
z.B. „Alle Gartenmöbel der aktuellen Saison die eine Druckfreigabe haben“.